Unsere Dienstleistungen

Geordnet nach den einzelnen Rechtsbereichen findet sich nachfolgend eine Auflistung unserer Dienstleistungen

Angebotspalette


Recherchen
- Allgemeiner Stand der Technik
- Neuheitsrecherche
- «freedom to operate»
- Auskunft über Rechtsstand

Anmeldungen
- Ausarbeitung
- Einreichung national und/oder international
- Vertretung vor: Institut für Geistiges Eigentum, Europäisches Patentamt, DPMA, USPTO und der WIPO
- Kommentierung von Recherchenberichten
- Erledigung von Amtsbescheiden

Patentgutachten
 
- Schutzfähigkeit
 - Verletzung/Nicht-Verletzung

Lizenzverhandlungen und -verträge

Überwachungen
 
- Konkurrenzüberwachung
 - Patentüberwachung
 - Beobachtung von Patentverfahren

Aufrechterhaltung Ihrer Schutzrechte
 
- Fristenüberwachung
 - Jahresgebührenüberwachung und Zahlung (alle Jahre)

Einsprüche und Beschwerden
- gegen Rückweisungen Ihrer eigenen Patentanmeldungen
 - gegen Patente Ihrer Konkurrenz (fehlende Neuheit oder erfinderische Tätigkeit)

Durchsetzung Ihrer Patentrechte vor Gericht


Sonstiges:
Wir bieten Ihnen einen Online Zugriff auf Ihr Aktenportfolio

Angebotspalette


Markenrecherchen    
- National, europa- oder weltweit    
- Identität oder Ähnlichkeit (summarisch, phonetisch)    
    
Markenüberwachung    
- in ausgewählten Ländern    
- europa- oder weltweit    
- vollelektronisch    
    
Markenanmeldungen    
- weltweit bei den nationalen Markenämtern    
- Einreichung beim EU Intellectual Property Office    
- Einreichung bei der WIPO    
- Erledigung von Amtsbescheiden im Prüfungsverfahren    
- Registrierungsformalitäten    

Domain Name Recherchen und Anmeldungen
    
Administrativverfahren beim IGE / Bundesverwaltungsgericht    
- Widerspruchsverfahren beim IGE (Verwechselbarkeit mit vorbestehenden Marken)    
- Löschungsverfahren beim IGE (mangelnde Markenbenutzung)    
- Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht    
    
Lizenzverhandlungen und -verträge    
    
Aufrechterhaltung Ihrer Schutzrechte    
- Fristenüberwachung    
- Zahlung der Verlängerungsgebühren (alle 10 Jahre)    
    
Durchsetzung Ihrer Marken- und Domain Names vor Gericht    
    
Domain Names Verfahren vor dem WIPO Arbitration and Mediation Center    
    
    
Sonstiges: Wir bieten Ihnen einen Online Zugriff auf Ihr Aktenportfolio     

Angebotspalette

Designüberwachung

  • in ausgewählten Ländern
  • weltweit
  • vollelektronisch

Designanmeldung 

  • Einreichung in der Schweiz und bei  weiteren nationalen Ämtern
  • Einreichung bei der WIPO 

Erledigung von Amtsbescheiden im Prüfungsverfahren

  • Antrag auf Nichtigerklärung
  • Antrag auf Nichtigerklärung beim EU Intellectual Property Office (fehlende Neuheit oder Eigenart)

Lizenzverhandlungen und -verträge       

Aufrechterhaltung Ihrer Schutzrechte   

  • Fristenüberwachung - Überwachung und Zahlung der Verlängerungsgebühren (alle 5 Jahre)

Durchsetzung von Designrechten vor Gericht

Sonstiges: Wir bieten Ihnen einen online Zugriff auf Ihr Aktenportfolio  

 

 

 

Angebotspalette

Achtung: Urheberrechte können in der Schweiz und in den meisten Ländern weltweit (Ausnahme: USA) nicht registriert werden

Private Verwertung Ihrer Werke

- Lizenzverhandlungen und -verträge       

Kollektive Verwertung Ihrer Werke

- Anmeldung Ihrer Werke bei den Verwertungsgesellschaften (SUISA, ProLitteris, SWISSPERFORM, SUISSIMAGE, SSA Société Suisse des Auteurs)

Werksnutzung (z.B. als Konzertveranstalter, Regisseur, Produzent)

- Überprüfen der durch die Verwertungsgesellschaften ausgestellte Kostenrechung für die Nutzung fremder Werke

Durchsetzung von Urheberrechten vor Gericht

Angebotspalette

  • Hilfestellung bei der Budgetierung der jährlichen Kosten Ihres Schutzrechtsportfolios
  • Hilfestellung beim Aufbau einer kongruenten Vertrags- und Schutzrechtsverwaltung
  • Hilfestellung beim Aufbau einer kongruenten Markenrechts- und Domain Names Verwaltung
  • Formelle und materielle Due Diligence in Bezug auf geistiges Eigentum
  • Schulung des gegenseitigen Verständnisses Ihrer Mitarbeiter aus der Patent- und Entwicklungsabteilung
  • Geheimhaltungsverträge, z.B. beim Beizug von Lieferanten in der Entwicklungsphase
  • Aufeinander abgestimmte Technologie- und Markenführung (auch für Technologiegüter im B2B-Geschäft können Marken von grossem Wert sein)
  • Angepasste Patentanmeldestrategie
  • Innovations Life Cycle Management (Tools für Ideenmeldungen, Honorierungssystem für Entwickler)
  • Verbesserungserfindungen und Sparpatente